Initiative "Geprüfte Mediadaten"

Nach der Preisliste ist vor der Preisliste!

Grund genug Sie erneut auf die Initiative „Einfach Zeitung“ mit dem Stempel der „geprüften Preisliste 2022“ aufmerksam zu machen.

Mit dem Ziel die Planung in der komplexen Zeitungslandschaft für Kunden und Agenturen zu vereinfachen und zu vereinheitlichen bieten wir auch in diesem Jahr zum 11. Mal in Folge den Service, Ihre Preisliste auf die marktüblichen Standards zu überprüfen.

Schließen Sie sich der Initiative an und demonstrieren Sie Werbekunden und deren Agenturen aufmerksamkeitsstark, dass Sie eine einfache und transparente Planung möglich machen.

Kurz zum Procedere: Bitte senden Sie uns vor Drucklegung Ihrer neuen Preisliste ein PDF zur Überprüfung an mediaservice(at)zmg.de. An Werktagen überprüfen wir innerhalb von 24 Stunden, ob Ihre Preisliste die Standards erfüllt oder was Sie tun können, um diese zu erlangen. Der Stempel als Qualitätssiegel für Ihre Preisliste ist Ihnen dann sicher.

Und vergessen Sie nicht die ZIS-Nummern Ihrer Zeitungs- oder Anzeigenblatt-Belegungseinheiten in Ihren Tarif aufzunehmen, da diese den Planer über alle Systeme hinweg Orientierung geben. Gerne senden wir Ihnen bei Bedarf eine aktuelle Übersicht zu.

Kontakt

Wir freuen uns sehr von Ihnen zu hören und stehen Ihnen für Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.

Claudia Rieth, Telefon 069 973822–17, E-Mail rieth(at)zmg.de