Digital Take-off 2022

Start: 24. März 202214:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Die Online-Maschine zum Fliegen bringen. In vier Sessions bringen Sie das Digitalgeschäft mit den Werbekunden auf Kurs.

Kurzbeschreibung

In diesen vier Workshops werden fachlich strukturierter Input, Erfahrungsaustausch und nützliche Impulse für die Beschleunigung Ihres Digitalgeschäfts mit den bei Ihnen bereits vorhandenen Ideen und Strategien verbunden, um den Online-Verkauf Ihres Verlages durchstarten zu lassen. Dabei wird zunächst beim Blick ins "Cockpit" der Stand der Technik in den Fokus genommen. Anschließend wird die "Verdrahtung zwischen Digital und Print" überprüft und Ihnen durch die "Sicherheitsanweisung" das nötige Know-how gegeben, um Ihre Verkaufsmannschaft gezielt anleiten zu können. Schließlich werden die "Zwischenstopps für die crossmediale Verkaufsentwicklung" festgelegt, damit die Online-Maschine erfolgreich abfliegen kann.

Zielgruppe

(Digital-)Geschäftsführer*innen, Verlagsleitungen, Anzeigenleitungen, Verkaufsleitungen, Objektleiter*innen, Verantwortliche im Digital-Verkauf, Produkt-Management, Verkaufssteuerung, Verantwortliche für die Verkaufsunterstützung, Crossmedia-Verkauf

Format

Web-Workshops

Termine

24. März 2022 "Stand der Technik - Das digitale Produktportfolio"
06. April 2022 "Zusammenarbeit zwischen Print und Digital"
19. Mai 2022 "Den Verkauf inhaltlich anleiten"
31. Mai 2022 "Zwischenstopps für die crossmediale Verkaufsentwicklung"

Dauer

jeweils drei Stunden, von 14:00 bis 17:00 Uhr

Referentin

Carola Frost (Vermarktungskonzepte für Medien)

Kosten

 1.199,-€ zzgl. MwSt. (Partnerverlage), 2.398,-€ zzgl. MwSt. (Nicht-Partnerverlage)

Anmeldung

Ausführlichen Agenda & Anmeldung

Kontakt

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Nils Kleinert, Telefon 069 973822-35, E-Mail kleinert@zmg.de

 

Zurück